Freitag, 19. Januar 2018

Vegane 'Penne alla Vodka'

Zutaten
  • 500 gr (???) Nudeln
  • 2 EL Margarine
  • 2 EL OlivenÖl
  • 3/4 Tasse Vodka
  • 800 gr ganze, geschälte (?) Tomaten
  • 1 mittlere bis große weiße Zwiebel
  • 3 - 5 frische Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Tasse eingelegte Cashews
  • 200 ml Soja Cuisine
  • 1/2 Tasse Nährhefe
  • 1 TL italienisches Gewürz, das man zwischen den Händen zerrieben hat
  • Optional 1 TL Chilli (?) Flocken oder was anderes Scharfes
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL frische Basilikum

Zubereitung
  • Setze die Nudeln auf
  • Hecksel die Zwiebeln und presse das Knoblauch
  • Erhitze die Margarine und das Oliven Öl auf mittlere Hitze
  • brate die Zwiebel und das Knoblauch an, bis die Zwiebeln klar und weich werden
  • füge das Tomatenmark, die Gewürze und den Vodka hinzu. Reib die Gewürze davor in deinen Händen
  • koche es ca. 5 Minuten bis der Alkohol verkocht ist und sich die Aromen entfaltet haben
  • in einer extra Schüssel: zermansch die Tomaten mit deinen Händen in kleine Stücke
  • Füg die Tomatenstücke mit ihrer Soße hinzu
  • Cashews mit der Milch, der Nährhefe, das Basilikum und ein ganz bisschen Wasser pürieren
  • Füge zum Schluss die Cashew Creme und Pasta hinzu
  • Salze und Pfeffere




Mittwoch, 17. Januar 2018

Der BESTE Schoko Tassenkuchen

Zutaten
  • 3 EL Mehl
  • 1 1/2 EL Zucker
  • 1 EL reines Kakaopulver
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Soja Light Milch + ein ganz bisschen mehr
  • 2 EL gehackte, dunkle Schokolade
Zubereitung
  • zuerst alle trockenen Zutaten vereinen
  • dann die flüssigen Zutaten dazurühren
  • alles gut vermixen, falls es noch zu trocken ist einfach mehr Sojamilch hinzufügen
  • Dann alles unten in der Tasse platt drücken
  • paar Schokostücke oben drauf legen und reindrücken
  • ein ganz bisschen Sojamilch oben drauf geben
  • in die Mircowelle geben: 600 Watt, 2 Minuten
x

Sonntag, 3. Dezember 2017

Herzhafte Blätterteigtaschen

Zutaten
  • 250 gr Pilze
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 1/2 Paprika
  • 1/2 mittel große Zucchini
  • Salz + Knoblauchpulver
  • Lieblungsoliven
  • Wilmersburger Cheddar
  • nach Bedarf würziges Paprika-Tomatenmark
  • max. 1/2 - 1 Tl Harissa
  • 2 Blätterteig

Zubereitung
  • Pizzamasse:
    • Hecksel das ganze Gemüse;
    • Brate alles an,
    • füge gegen Ende Salz und Knoblauchpulve dazu;
    • brate es weiter an;
    • warte bis es kalt ist;
    • füge das Paprika-Tomatenmark und Harissa hinzu. Verrühre es sehr gut
  • Schneide Oliven und den Käse in Würfel. Pack sie in seperate Töpfe.
  • Fülle die Pizza Masse und ein bisschen Oliven und Käse in jede Blätterteigtasche
  • Verschließe sie mit Hilfe von Wasser und einer Gabel
  • Back sie nach Anleitung auf der Verpackung

Freitag, 10. November 2017

Grilled Cheese Sandwich

Zutaten:
  • Wilmersburger Cheddar
  • Brötchen in 1-2 cm Scheiben geschnitten
  • Margarine
  • Oliven Öl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver

Zubereitung
  • Schneide die Brötchen in Scheiben
  • Schmier Margarine auf beide Seiten
  • Mach optional ein bisschen Salz, Knoblauchpulver und Pfeffer auf die Margarine Seite
  • Leg Cheddar doppelt oben darauf
  • Pack die Brötchen mit der nicht Käseseite in die Pfanne mit ein bisschen Oliven Öl an
  • Wenn es knusprig ist kannst du das Toast wenden
  • Brate die Käse Seite so lange an bis der Käse geschmolzen ist
  • Wenn der Käse geschmolzen ist kannst du sie aus der Pfanne holen und schnabbulieren

Mittwoch, 1. November 2017

Chee Köfte / Çiğ Köfte

Zutaten

Chee Köfte
  • 1 Tasse Bulgur (oder Cous Cous)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 EL Öl
  • 3 1/2 El Würziges Tomaten - Paprikamark
  • 1/2 TL Harissa
  • 1 TL Salz
  • 2 Tl Oregano
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2(?) El Zitronensaft
  • Petersilie nach Geschmack

Beilagen
  • Granatapfelsirup nach Geschmack
  • ein paar Minze Blätter
  • Kopfsalat 
  • Wrap
  • Tomate
  • Gurke
  • Paprika 
  • 2-3 gebratene Gemüsezwiebeln

Zubereitung
  • Vermenge die Zutaten für die Chee Köfte (Wasser zuletzt und verühre alles gut. Lass dann den Cous Cous in einem bedeckten Topf ziehen)
  • Während der Cous Cous zieht solltest du deine Beilagen schneiden
  • Toastet deine Wraps ein bisschen
  • Pack deine Beilagen rein, falte die Wraps und esse sie


Inspiration
x

Samstag, 7. Oktober 2017

Orange Malibu

Zutaten für 300 ml
  • 2 cl Rum
  • 2 cl Malibu
  • 1 cl Grenadine Sirup
  • 10 cl Orangensaft
  • 15 cl Maracujasaft

Donnerstag, 28. September 2017

Bohnen Burger Buletten

Zutaten
  • 3 Dosen jeweils 400 gr schwarze oder kidney Bohnen
  • 1 1/2 mittlere Zwiebel, feingeschnitten
  • 6 Knoblauchzehen, gepresst
  • 3/4 Tasse Haferflocken 
  • 3 TL Leinsamen
  • 3/4 Tasse Dinkelmehl
  • 4 TL Hackfleischgewürz
  • 1 TL Salz
  • noch mehr Mehl
  • Öl
  • Pfeffer
Zubereitung
  • Spüle die Bohnen ab, Häcksel die Zwiebeln, Presse das Knoblauch und vereine alle 3 Zutaten in einem großen Topf
  • Schmeiße Haferflocken und Leinensamen in den Mixer und bis sie klein sind
  • Füge sie mit dem Dinkelmehl, Hackfleischgewürz und Salz zu den Bohnen hinzu
  • Nimm einen Stabmixer und Püriere die Bohnen mit dem sämtlichen anderen Kram
  • Forme Bulleten (Bereite dir 2 Teller vor: Einen mit Mehl, einen mit ein bisschen Öl, Mehle deine Hände zuerst ein und nimm dann den Teig in deine Hände.Bedecke das Äußere der Bulette mit Mehl und tüpfe ein wenig Öl auf beide Seiten bevor du die Bullete auf das Blech legst.)
  • Wenn du alle Bulleten fertig sind solltest du sie noch Pfeffern.
  • 200°C - ca. 20 min?
Quelle 

Dazu Soße und Burger Beläge nach Wahl


Burger Beläge:
  • Tomaten
  • Gurken
  • Eingelegte Gurken
  • Zwiebel 
  • Salat
  • Veganer Käse
  • Anti Pasti Gemüse, wie eine Auberginen Scheibe oder ein großer Pilz
  • etc.